WEISST DU, WAS ES HEISST, EIN WOLF ZU SEIN?
INFORMATION

"love will not break your heart but dismiss your fears"


Fremder? Was führt dich dein Weg hierher? bist du etwa gewillt, dich anzuschließen? Nun streuner, es bleibe dir überlassen. Und doch weiß ich, dass auch du, den Ruf nicht ignorieren kannst...

Forengründung

16. April 2009

AUfnahmestopp

inaktiv


RUDEL

"as brothers we will stand and we'll hold your hand"

Rudelstand

4 Fähen | 6 Rüden

TEAM


ALASKA # SADEC # NAADIR



PLOTLINE

"And you rip out all I have Just to say that you've won"



Der Frühling ist gekommen und verbirgt mit seiner blühenden Schönheit die Gefahren der Zukunft. Blauäugig wandert das Rudel durch die Berge, ohne zu ahnen, was sich hinter den Gipfeln verbergen mag. Eine Lawine? Ein feindliches Rudel? Gewiss ist: Die Zukunft hat noch ein Ass im Ärmel.
FOLGE DEM RUF DES WINDES UND FINDE DIE FREIHEIT

Austausch | 
 

 Kapitel 2/ Die Reise beginnt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16
avatarGast
Gast

Di 12 Mai 2009 - 20:04

Ay schaute Alaska ungeduldig an.. Sie wollte nun auch endlcih los.... Alaska wandern wir jetzt los?? jetzt sind doch alle aufgenommen oder?? Sonst schaffen wirs nie,.....
Sie hüpfte ungeduldig von einem Bein aufs andere und wartete gespannt auf eine Antwort, dieser Tag kam ihr endlos lang vor... ausserdem war sie irgendwie müde... Aber sie wollte diese Geegend schnellstsens verlassen!!! Sie schaute zu Zar, der grad mit Zan redete und musste grinsen... Ichhab dihc also im Sturm erobert? Ist ja interressant normalerweise sollte es ja andersrum sein... Aber Zar ist sooooooooooo schüchtern.... Sie stupste ihn neckend in die Seite und guckte dann Zan an.... Dann schaute sie zu Lynn Ne Lynn cihhab doch recht... Dann hob sie ihren KOpf hoch und flüsterte ihr etwas lauter und gespielt ins Ohr... Sag ja.... Wir Mädels müssen zusammen halten... Dann schleckte sie ihr über die kleine Schnauze und schaute dann wieder zu ZAr....
Nach oben Nach unten
avatarAlaska
Alpha

Di 12 Mai 2009 - 20:23

( Ayita, wir laufen schon längst xD, wir haben eben nur kurz angehalten, ich unterhale mich im gehen)

Alaska schaute erwartungsvoll zu kaya und stubste sie nochmal mit der Schnauze an, um sie zu ermutigen. Sie brauchte doch gar nicht so schüchtern zu sein! der neue war bestimmt interessiert an der hübschen Fähe und sie musste sich wirklich keine Gedanken mehr machen. Alaska hoffte, dass Kaya wieder glücklich war...

Die landschaft um sie herum veränderte sich. Der Nebel wurde wieder lichter und die Sonne schien der Fähe aufs Fell. Die weite Tundra lag vor ihnen... Sie war schon gespannt darauf, was sie noch alles zusammen erleben würden und wie sich diese Reise entwickeln würde...

(neues kap, keine Beiträge mehr bitte)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Kapitel 2/ Die Reise beginnt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 16 von 16Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16

 Ähnliche Themen

-
» Die Reise ins Vergessen
» Der biblische Beginn des Jahres (Biblischer/Heidnischer/Julianischer Kalender)
» Weltraumtourismus- Vorstufe zu Sternreise.com?
» Israel: Reise- und Sicherheitshinweise, Reisewarnung für den Gazastreifen
» das Kapitel 53

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sturmtänzer :: Fairytale :: Rollenspiel :: C H R O N I K E N-