WEISST DU, WAS ES HEISST, EIN WOLF ZU SEIN?
INFORMATION

"love will not break your heart but dismiss your fears"


Fremder? Was führt dich dein Weg hierher? bist du etwa gewillt, dich anzuschließen? Nun streuner, es bleibe dir überlassen. Und doch weiß ich, dass auch du, den Ruf nicht ignorieren kannst...

Forengründung

16. April 2009

AUfnahmestopp

inaktiv


RUDEL

"as brothers we will stand and we'll hold your hand"

Rudelstand

4 Fähen | 6 Rüden

TEAM


ALASKA # SADEC # NAADIR



PLOTLINE

"And you rip out all I have Just to say that you've won"



Der Frühling ist gekommen und verbirgt mit seiner blühenden Schönheit die Gefahren der Zukunft. Blauäugig wandert das Rudel durch die Berge, ohne zu ahnen, was sich hinter den Gipfeln verbergen mag. Eine Lawine? Ein feindliches Rudel? Gewiss ist: Die Zukunft hat noch ein Ass im Ärmel.
FOLGE DEM RUF DES WINDES UND FINDE DIE FREIHEIT

Austausch | 
 

 Elsu der Beobachter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
avatarAlaska
Alpha

Fr 24 Aug 2012 - 13:21












NAME
Elsu
Mein Name ist Elsu, frage niemals nach dem Wieso. Meine Eltern gaben ihn mir, um Respekt zu schaffen, um zu zeigen, wer ich seinen sollte, was ich verkörpern würde. Den Falken, den Allwissenden. Leise und verlogen.

TITEL
kreisender Falke
Meine Augen umkreisen alles, sie wissen alles, obwohl man es nicht weiß. Niemand bemerkt, dass ich da bin, selbst du nicht. Aber ich bin immer in deiner Nähe, bereit zum Sturzflug.

GESCHLECHT
männlich / Rüde
Man nennt es wohl, das ‚starke Geschlecht‘, ich aber nenne es das überlegene Geschlecht. Rüden sind, wie ich finde wissender, kräftiger. Niemand braucht euch, euch Fähen. Denn ihr seid unwissend, geradezu schwach.

RASSE
Timberwolf
Klares, allwissendes Blut durchströhmt Tag ein, Tag aus meine Adern, es zeigt, wer ich bin, was ich bin. Und, mein Blut zeigt nicht nur meine Rasse, es zeigt zu wem ich geworden bin.

ALTER
4 Sommer lang
Es ist kein Alter, keine Bedeutung, nichts an Erfahrung, es ist nichts Wissendes, aber es bleibt ein Bestandteil.




AUGENFARBE
bernsteinfarbend
Es leuchtet, es glänzt. Es verschafft einem Respekt und Abstand, es macht einen aggressiv und überlegen, geradezu mächtig.

FELLFARBE
größtenteils grau
Mein Körper ist grau, meine Seele ist weiß. Rein ist sie. Das Fell ist lang und flüssig, beinahe etwas verwaschen. Es ist mein Gefieder.

GRÖßE
85 cm
Geballte Kraft, darauf kommt es doch an, das ist doch das was zählt, oder nicht? Ob das nun groß ist oder nicht, das ist nicht von belang, die Kraft der Eleganz, die überzeugt.

GEWICHT
60 kg
Niemand sagt es, jeder weiß es, Stärke ist Kraft.

BESONDERES
Elsus bernsteinfarbende Augen sind wohl das schönste, das beste Merkmal an ihm, auch wenn er selbst es als abwertendes Merkmal sieht.
Ich mag meine Augen nicht, ich liebe sie nicht, nein, ich brauche sie, um ich zu sein. Ohne diese Augen wäre ich nunmal nicht Elsu, sondern Hans-Peter oder sonst wer, diese Augen, das bin ich.


ERESCHEINUNG
Elsu ist ein sehr stark bemuskelter, eindrucksvoller Körper. Seine Erscheinung ist ein wenig furchteinflößend, wenn man sein Gesicht nicht sieht. Denn sein Gesicht ist kindlich und verspielt, sie nimmt seinem Körper und seinem Ruf die Ernsthaftigkeit, sie zeigt, dass jeder von uns, jeder von ihnen, eine gute Seite hat.
Sein gesamtes Fell ist grau, wobei es an Schwanz, Rücken, Brust, Gesicht und den Ohrenspitzen viel dunkler und verwegener sind. Die bernsteinfarbenen Augen passen in sein kindliches Gesicht, denn sie wirken so warm und vertrauensvoll.
Aber vielleicht ist es das genau, sein Gesicht täuscht den Gegner.

Ich sehe meine Erscheinung als stark, als imposant und druchaus als respekteinflößend. Ich sehe sie niemals als böse, als bedrohend, nein vielleicht wirkt meine Gestalt auch manchmal zu lieb, zu naiv. Mein kindliches Gesicht, das mir gegeben ist, war schon immer ein Makel, aber Wölfe lassen sie so leicht täuschen, die einzigen die dies nicht tun, sind wir die Falken...




STÄRKEN

+klug
+verträumt
+scharfsinnig
+weltoffen
+würdevoll
+lebendig
+gewissenhaft


SCHWÄCHEN

-verbissen
-reizbar
-verantwortungslos
-ruhelos
-launisch
-gnadenlos


ZITAT
Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.

WESENSZÜGE
Elsu ist ein Wolf mit vielen Facetten. Erst ist oft launisch, seine Stimmung wechselt innerhalb von Sekunden und das schreckt viele Wölfe ab. Niemand will jemanden näher kennen lernen, der schlecht gelaunt ist.
Will Elsu aber von sich aus mal jemanden kennenlernen – was, nebenbei gesagt, nicht oft vorkommt – dann ist er sehr scharfsinnig. Er kann andere stundelang beobachten ohne sich zu bewegen, er ist extrem geduldig, ab und an auch etwas verträumt, dann ist er nicht mehr auf dieser Welt, sondern weit weg.
Obwohl er geduldig ist, ist er trotzdem sehr aufgeweckt und lebendig, kann immer und zu jeder Zeit voll durchstarten, doch Elsu ist verantwortungslos und wird niemals ein Geheimnis für sich behalten können, er wird niemals Freunde sich suchen oder welche finden.
Er ist verbissen und reizbar, was ihn im Umgang keineswegs einfach macht, er ist sehr ruhelos, niemals schließt er nur für einen kurzen Moment die Augen um zu verschnaufen, niemals würde er jemandem seine Schuld erlassen, er ist knallhart und gnadenlos.

Da ich meinen Charakter bekanntlicherweise nicht ändern kann, liebe ich ihn. Ich liebe es wenn meine Stimmung ohne Vorwarnung wechselt, wenn ich schreien darf, ohne das ich will, doch immer möchte. Ich liebe es wie ich Wölfe durchschauen kann, wie ich ihre Merkmale erkenne, wie ich über ihnen kreise.
Ich liebe es, geduldig irgendwo zu liegen und zu warten, dass irgendetwas passiert, ich liebe es zu träumen, denn dann bin ich nicht ich, dann bin ich der Falke.
Ich vergebe nicht, ich erlasse keine Schuld. Und du bist der Schuldiger, denn ich weiß alles, aber ich vergebe nicht, ich bin gnadelos, ich kreise über dir.




Ich war immer allein, immer einsam. Ich bin immer hoch geflogen und immer noch tiefer gefallen. Ich bin so wie ich nie sein wollte und nie ganz perfekt. Und ich dachte ein Höhenflug würde niemals enden, aber da lag ich wohl falsch. So sehr kann man sich täuschen.

Ich lebe frei, ich lebe wild. Doch ich denke, dass ich niemals wieder so hoch fliegen werde, wie damals. Ich werde nie wieder so frei und wild, so vollkommen sein. Und bei diesem Gedanken zerreißt es mir das Herz, denn jeder Vogel würde sterben, so in Gefangenschaft.








Elsu der Beobachter

Am Rande des Berges begegnete er dem Rudel, hatte sich hinter den Bäumen versteckt und die Wölfe einige Zeit lang beobachtet, bis er sich dazu entschloss ihnen zu folgen. Es war zum gleichen Zeitpunkt wie auch Naadir dazustieß. Elsu verhielt sich sehr still und beobachtete lieber, als dass er handelte. So konnte er allerdings keine Freundschafte knüpfen und sich in die gemeinschaft integrieren. Als das Rudel den See des Todes verließ und im Wald bergauf weiterzog, setzte er seinen eigenen Weg fort, die Freiheit suchend. Möge er jedoch immer wieder willkommen sein in unseren Kreisen.


_________________________________________________________________________


Alsbald stieg empor und verbreitete sich um mich her der Friede und das Wissen, das über alle Beweisgründe der Welt hinausgeht,
Und ich weiß, daß die Hand Gottes die Versicherung der meinigen ist,
Und ich weiß, daß der Geist Gottes der Bruder des meinigen ist,
Und daß alle Männer, die je geboren, auch meine Brüder sind, und alle Frauen meine Schwestern und Geliebten ...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Elsu der Beobachter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sturmtänzer :: The Pack :: Rudelmitglieder :: D I E. E H E M A L I G E N-